Windows Sicherheitslücke

Nach unten

Windows Sicherheitslücke

Beitrag  Homer am So Okt 26, 2008 9:33 pm

Der Softwareriese Microsoft stopft erneut Lücken in Windows XP – doch diesmal völlig überraschend. Eine Schwachstelle tief im Kern von Windows birgt eine derart große Gefahr, dass der Konzern einen außerplanmäßigen Patch veröffentlicht hat. Das gibt es bei Microsoft nur in extremen Notfällen. Und dieser ist eingetreten: Der Fehler sitzt an der selben Stelle, an der der berüchtigte PC-Wurm Blaster ansetzte, der im Jahr 2003 weltweit Nutzer zur Weißglut brachte. Nun droht die Gefahr einer Masseninfektion verwundbarer Windows-PC. Denn die Lücke wird von Kriminellen bereits ausgenutzt.

Der Sicherheits-Patch richtet sich vornehmlich an Nutzer von Windows XP (mit Service Pack 2 und SP3), Windows 2000 sowie Server 2003. Für diese Betriebssysteme stuft Microsoft die Lücke als kritisch ein - die höchste Stufe der Sicherheits-Warnungen. Anwender von Windows Vista und Server 2008 seien weniger stark gefährdet, der Softwarehersteller empfiehlt dennoch die Installation des Patches.

mfg Homer
avatar
Homer
Moderator

Anzahl der Beiträge : 22
Ort : Cuxhaven
Lieblingsepisode: :
0 / 1000 / 100

Interessen: :
0 / 1000 / 100

Anmeldedatum : 22.10.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Link:

Beitrag  Homer am So Okt 26, 2008 9:35 pm

avatar
Homer
Moderator

Anzahl der Beiträge : 22
Ort : Cuxhaven
Lieblingsepisode: :
0 / 1000 / 100

Interessen: :
0 / 1000 / 100

Anmeldedatum : 22.10.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Windows Sicherheitslücke

Beitrag  S3ttingZ am So Okt 26, 2008 10:21 pm

Hab Windows Autom. Update ausgemacht, weil das nervt total, weil ich mach gerade den PC an, dann Neustart...-.-
Naya kanns ja mal manuell updaten
avatar
S3ttingZ
Kenner

Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 23
Lieblingsepisode: :
0 / 1000 / 100

Interessen: :
0 / 1000 / 100

Anmeldedatum : 26.10.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Windows Sicherheitslücke

Beitrag  moe am Mo Okt 27, 2008 10:10 am

Was passiert bei dieser sicherheitslücke bzw. wieso können hacker damit was anfangen?

_________________
Simpsons sind einfach nur geil
Rechtschreibfehler sind Urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne erlaubnis nicht
auf CDs oder anderwertige Medien kopiert werden!!
avatar
moe
Admin

Anzahl der Beiträge : 20
Alter : 24
Ort : Wien
Lieblingsepisode: :
0 / 1000 / 100

Interessen: :
0 / 1000 / 100

Anmeldedatum : 22.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://simpsons-germany.0forum.biz/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re:Moe

Beitrag  Homer am Mo Okt 27, 2008 5:48 pm

Die Lücke im RPC-Dienst hält sozusagen die Tür deines PCs offen für Viren, Trojaner, Malware, Spyware usw.
Ich hoffe ich konnte dir die Frage hiermit beantworten;)
mfg Homer
avatar
Homer
Moderator

Anzahl der Beiträge : 22
Ort : Cuxhaven
Lieblingsepisode: :
0 / 1000 / 100

Interessen: :
0 / 1000 / 100

Anmeldedatum : 22.10.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re:RPC

Beitrag  Homer am Mo Okt 27, 2008 5:51 pm

Hier als erläuterung wozu RPC ist und was es macht:

RPC ist eine Möglichkeit ein Client-Server-Modell zu implementieren. Die Kommunikation beginnt, indem der Client eine Anfrage an einen bekannten Server schickt und auf die Antwort wartet. In der Anfrage gibt der Client an, welche Funktion mit welchen Parametern ausgeführt werden soll. Der Server bearbeitet die Anfrage und schickt die Antwort an den Client zurück. Nach Empfang der Nachricht kann der Client seine Verarbeitung fortführen.
avatar
Homer
Moderator

Anzahl der Beiträge : 22
Ort : Cuxhaven
Lieblingsepisode: :
0 / 1000 / 100

Interessen: :
0 / 1000 / 100

Anmeldedatum : 22.10.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Windows Sicherheitslücke

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten